Badeurlaub + Strand: Cervia

Ein ungewöhnliches Mittel zur Vorbeugung: Badeurlaub + Strand. Cervia an der italienischen Adriaküste offeriert Entspannung bei gemäßigtem Klima.

Dem Schlaganfall vorbeugen mit Badeurlaub + Strand in Cervia

Der Gedanke ist ungewöhnlich? Nicht unbedingt. Wer seinem Herzen zuviel zumutet, erhöht sein Risiko – wer es entlastet, schützt es. Vielleicht ist es ungewöhnlich, weil ein Badeurlaub verspricht, als Prävention völlig ohne medizinische Behandlung und Betreuung auszukommen, doch wenn das alles ist, was uns stört, sollten wir unsere Unsicherheit vielleicht doch mal überwinden.

Inhalt: Das haben wir für Sie zusammengetragen, damit Sie Ihren Urlaub gut vorbereiten können.

  1. Die Strände von Cervia
  2. Essen gehen im Badeurlaub
  3. Sehenswürdigkeiten in Cervia
  4. Hotel + Unterkunft in Cervia
  5. Klima, Wetter, Temperaturen in Cervia
  6. Wichtige Adressen: Kliniken, Ärzte & Co.

1. Die Strände von Cervia

Der Strand von Cervia ist bekannt für seinen feinen weißen Sand. Eine bessere Unterlage für den erholsamen Badeurlaub gibt es kaum. Ob man den Tag im Sand oder im Wasser verbringen möchte - oder einfach nur entspannt mit blankem Fuß durch den feinen weißen Sand schreiten und die Brise frische Seeluft tief einatmen möchte. (#1)

Der Strand von Cervia ist bekannt für seinen feinen weißen Sand. Eine bessere Unterlage für den erholsamen Badeurlaub gibt es kaum. Ob man den Tag im Sand oder im Wasser verbringen möchte – oder einfach nur entspannt mit blankem Fuß durch den feinen weißen Sand schreiten und die Brise frische Seeluft tief einatmen möchte. (#1)

Der Strand in Cervia lädt zum Baden ein, aber nicht nur. Eine Wanderung entlang der Küste entspannt Körper und Seele. Lassen Sie Ihren Kopf und Körper vom frischwarmen Wind des Meeres umspülen, während Sie auf dem weißen Sand des Strandes entlang schreiten. Der Blick über die Wogen und Wellen zum Horizont lässt den Alltag zurücksinken und macht den Kopf frei für Neues.

Wer die Wahl hat, hat die Qual – sagt man. In Cervia ist dies tatsächlich so, denn es gibt in Cervia und Umgebung nicht weniger als dreizehn Strände und ein jeder ist schöner als die anderen.

  1. Lido Adriano

    15,4 km vom Zentrum

  2. Lido Dante

    12,8 km vom Zentrum

  3. Valverde

    Cesenatico, 12,2 km vom Zentrum

  4. Milano Marittima Sud

    0,5 km vom Zentrum

  5. Villamarina

    Cesenatico, 13,8 km vom Zentrum

  6. Tagliata

    Cesenatico, 5,7 km vom Zentrum

  7. Lido di Classe

    6,3 km vom Zentrum

  8. Igea Marina

    Bellaria / Igea Marina, 19,8 km vom Zentrum

  9. Milano Marittima Nord

    1,6 km vom Zentrum

  10. Lido di Savio

    4 km vom Zentrum

  11. Zadina

    Cesenatico, 7,7 km vom Zentrum

  12. San Mauro a Mare

    15,6 km vom Zentrum

  13. Punta Marina Terme

    19,1 km vom Zentrum

2. Essen gehen im Badeurlaub

Wenn es Mittag oder Abend wird, darf man sich in Cervia freuen. Zum Badeurlaub am Strand kommt ein weiterer Genuss hinzu: die hiesige Gastronomie. Italienische Fischgerichte sind ebenso lecker wie leicht und bekömmlich. Ein Joker obendrein: hier kocht man original italienisch – schließlich kommen hier auch sehr viele Italiener zum Badeurlaub.

Wir haben mehrere Restaurants ausgewählt, die für ihre gute Küche bekannt sind. Aber probieren und urteilen Sie selbst.

  1. Il Chiosco del Lago

    italienische Küche, für Vegetarier geeignet, vegane Speisen
    Via Bova 61/D, 48015 Cervia
    Tel: +39 337 618 712
    Webseite

  2. Bagno Tre Stelle

    Via Arenile Demaniale 80
    Cervia, 48015 Pinarella
    Tel: +39 338 323 1924
    4,5 von 5 Sternen

  3. Stuzzicheria Romagnola

    italienische Küche, für Vegetarier geeignet, vegane Speisen
    Viale Italia 5, 48015 Cervia
    Tel: +39 328 971 4144
    Webseite

3. Sehenswürdigkeiten in Cervia

Salz als Sehenwürdigkeit ist sicher ungewöhnlich, zumal bei einem Badeurlaub. Nicht weit vom Strand finden sich in Cervia die Zeugen des vom Salz geprägten Ortes. Noch heute hat das Salz eine große wirtschaftliche Bedeutung. (#2)

Salz als Sehenwürdigkeit ist sicher ungewöhnlich, zumal bei einem Badeurlaub. Nicht weit vom Strand finden sich in Cervia die Zeugen des vom Salz geprägten Ortes. Noch heute hat das Salz eine große wirtschaftliche Bedeutung. (#2)

Das Salz begleitet die Stadt Cervia durch die Geschichte. Salz sorgte bereits vor Jahrhunderten für Wohlstand in der Stadt an der Adria. Die Saline Camillone ist mittlerweile die letzte noch erhaltene Saline Cervias. Die ursprünglich 144 kleinen Salinen – in denen das Salz handwerklich gewonnen wurde – fielen im Jahr 1959 der Industrialisierung zum Opfer. Es war das Jahr des Salinensterbens. Zu dieser Zeit wurden die Salzgärten der Stadt Cervia in große Verdampfungs- und Sammelbecken verwandelt.

Huete sorgt der Kulturverein „Gruppo culturale Civiltà Salinara“ für das Aufrechterhalten der Erinnerung an die große Zeit der Salzgewinnung in Cervia. Der Kulturverein ermöglicht in der gesamten Sommerzeit von Juni bis September an jedem Donnerstag und Sonntag um 17.00 Uhr kostenlose Führungen. Diese Führungen schließen auch die Saline Camillone ein. Alle Phasen der Salzgewinnung lassen sich in der Gruppe erforschen, denn wie damals wird in der Saline Camillone noch immer auf traditionell-handwerkliche Weise Salz gewonnen. Die teilweise antiken Holzwerkzeuge werden erklärt.

Die Salzarbeiter in der Saline Camillone erklären auch, warum das Salz von Cervia als „süßes Salz“ um die ganze Welt gegangen ist. Um den Handwerkern etwas vorzugreifen: es liegt daran, dass das Salz von Cervia fast keine bitteren Chlorsalze enthält. Das Salz der Saline Camillone wurde übrigens auch in den Förderkreis Slow Food aufgenommen.

Haben Sie Interesse? Eine Führung in der Saline Camillone offeriert:
Musa – Salzmuseum
Via Nazario Sauro, Cervia
Tel: +39 544 977592 – 338 9507741
Fax: +39 544 977592
Mail: musa@comunecervia.it
Web: http://www.musa.comunecervia.it

4. Hotel + Unterkunft in Cervia

Hotels und Unterkünfte gibt es in Cervia reichlich -sprichwörtlich „wie Sand am Meer“. Daran soll also der Badeurlaub nicht scheitern. Die meisten Hotels sind nahe am Strand gelegen. Wir haben mehrere Hotels herausgegriffen und listen diese hier für Sie auf. Wenn Sie mehr Informationen wünschen, klicken Sie zur Webseite der Hotels oder rufen Sie direkt an.

  1. Club Family Hotel Milano Marittima

    Viale 2 Giugno, 90
    48015 Milano Marittima (Ravenna)
    Tel: +39 0544 991059
    Web: www.familyhotelmilanomarittima.com

  2. Resort Milano Marittima

    Piazzale Torino, 17
    48015 Milano Marittima
    Tel: +39 0544 187 0821
    Web: www.riminifamilyhotels.com

  3. Hotel Solemare

    XI Traversa, 20
    48015 Milano Marittima
    Tel: +39 0544 994109
    Web: www.hotel-solemare.it

5. Klima, Wetter, Temperaturen in Cervia

Wer Italien nur als Sonnenland kennt, an dessen Stränden man gar gebraten wird, der wird sich sehr über das Klima an Cervias Strand freuen: Der Badeurlaub ist geprägt vom eher gemäßigten Klima in Cervia. Die Temperaturen steigen im Jahresmittel auf 13°C. Der heißeste Monat ist der Juli. Hier klettert das Thermometer auch mal auf 22,5°C. Der kälteste Monat ist der Januar. Hier sollte man sich auf 3°C einstellen.

Mit ein wenig Regen sollte man in Cervia auch rechnen: ein Regenschirm im Gepäck schadet gewiss nicht. Wer auf den Regenschirm verzichtet, wird eines der vielen pittoresken Cafés im Auge behalten wollen, das ihm im Falle des Falles als Zuflucht dienen kann. Der regenreichste Monat ist der November. Die Niederschläge im gesamten Jahr liegen bei 670mm. Damit liegt die Niederschlagsmenge in etwa wie in Würzburg.

6. Wichtige Adressen: Kliniken, Ärzte & Co.

Ärzte und Kliniken in Cervia: Eventuell macht es Sinn, einen ersten Kontakt bereits vor dem Badeurlaub in Cervia aufzunehmen. (#3)

Ärzte und Kliniken in Cervia: Eventuell macht es Sinn, einen ersten Kontakt bereits vor dem Badeurlaub in Cervia aufzunehmen. (#3)

Die ärztliche Versorgung in Cervia ist bestens. Wer vor seinem Urlaub bereits Kontakt zu einem der Ärzte aufnehmen möcte, kann dazu die angegebenen Telefonnummern benutzen.

  1. Dott. Riccardo Balestra

    Arzt
    Viale Romagna 111B
    48016 Cervia
    Tel: +39 544 993233

  2. Dott. Salvatore Servello

    Arzt
    Via Martiri Fantini 10
    48015 Cervia
    Tel: +39 544 970648

  3. Dott.ssa Roberta Cavallina

    Frauenarzt
    Viale Pola 2
    48015 Cervia
    Tel: +39 544 973309

  4. Dott.ssa Fulvia Sintoni

    Kinderarzt
    Corso G Mazzini 13
    48015 Cervia
    Tel: +39 544 977526

  5. Dott.Sergio Savelli

    Kinderarzt
    Viale Roma 64
    48015 Cervia
    Tel: +39 544 71988

  6. Dott. Antonino Campo

    Arzt
    Viale Malva Nord 18
    48015 Cervia
    Tel: +39 544 970690

  7. Dott. Crociati Giovanni

    Via Nepote 11
    47813 Bellaria Igea Marina
    Tel: +39 541 331524

  8. Dott. Flavio Busi

    Kardiologe
    Piazza del Popolo 44
    47023 Cesena
    Tel: +39 547 23005

  9. Dott.ssa Alba Padula

    Kardiologe
    Via Kuliscioff 200
    47023 Cesena
    Tel: +39 547 317619

  10. Nuova Medigroup Studio Medico Associato

    Kardiologe
    Via Madonna Rossa 19
    47039 Savignano Sul Rubicone
    Tel: +39 541 943154

  11. Dott. Luciano Magnani

    Kardiologe
    Corso Sozzi 74
    47023 Cesena
    Tel: +39 547 28616

  12. Dott.ssa Ornella Scudelotti

    Kardiologe
    Via Gradisca 14
    48100 Ravenna
    Tel: +39 544 470540

  13. Dott. Fabio Bertelli

    Kardiologe
    Viale Vespucci 137C
    47900 Rimini
    Tel: +39 541 385811

  14. Dott. Bruno Menghi

    Kardiologe
    Via Faentina 78
    48100 Ravenna
    Tel: +39 544 462179

  15. Dott.ssa Antonella Agli Lazzari

    Kardiologe
    Via Bertani 37
    47900 Rimini
    Tel: +39 541 21778

  16. Dott. Pasquale Contento

    Kardiologe
    Via Crispi 31
    47900 Rimini
    Tel: +39 541 783294

Fazit

Einen Badeurlaub in Cervia kann man nur empfehlen. Über den Spaß mit Strand und Wasser hinaus hat die Stadt an der Adria sehr viel an Entspannung und Kultur zu bieten.


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild + #1 nnattalli, #2 Michele Vacchiano, #3 Vereshchagin Dmitry

Share.

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply